1
2
3
4
5
6

Das Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, Erwartungen ihrer Nutzenden, KonsumentInnen und UnternehmenskundInnen zu erkennen, die eigene Produktstrategie zu überdenken, passende Kooperationspartner zu finden und die Methoden und Ansätze der menschzentrierten Digitalisierung im eigenen Unternehmen zu probieren und zu etablieren, um sich so nachhaltig aufzustellen.

Dies geschieht mit sechs Themenschwerpunkten:

 

 

Mehr zu menschzentrierter Digitalisierung

Zentrumsflyer herunterladen

 
 
Wissen
Hier finden Sie Broschüren, Publikationen, Podcasts, u.v.m. - aktuelles Wissen rund um relevante Themen der menschzentrierten Digitalisierung. Entdecken, lernen & mitnehmen!


Künstliche Intelligenz
Erhalten Sie Unterstützung, um Ihre Geschäftsprozesse durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) zu optimieren und innovative Anwendungen zu erkunden. Lernen Sie mehr darüber, wie KI und die Zusammenarbeit menschzentriert gestaltet werden kann.
Digitalisierung & Diversität
In dieser Serie ergründen wir die Gender-Thematik in der UUX-Szene. Interviews geben einen Blick hinter die Kulissen frei und münden schließlich in Ideen, wie es gelingen kann, gleiche Bedingungen für alle zu schaffen.

 
 
 

Neue Nachrichten

Human-Centered AI (HCAI), KI-Trainer Programm
Online-Vortrag und Diskussion über Künstliche Intelligenz
17.07.24
Am 24.07.2024 möchten wir gemeinsam mit Ihnen online über die Themen „KI und Kreativität“, „Alterität/Otherware“ sowie „Emotion und KI“ diskutieren und in den freien Gedankenaustausch treten. Bevor in die Diskussion gestartet wird, gibt es einen kurzen inhaltlichen Einstieg in die Themen.
KI-Trainer Programm, Künstliche Intelligenz
KI als Companion: Ein Demonstrator des Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch
16.07.24
Der Auftakt unserer Veranstaltungsreihe widmet sich dem Thema „KI als Companion“. Hier präsentiert das Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch seinen Demonstrator, der verdeutlicht, wie ein KI-basierter Chatbot für positive Erlebnisse gestaltet werden kann in einem konkreten Anwendungsfall. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die technische Umsetzung des Demonstrators.

Veranstaltungen

Juli2024

Dienstag23.07.2415:30-18:00
Stuttgart, Fraunhofer IAO
NaturKONTAKTE: Eine interaktive Veranstaltung für mehr Achtsamkeit und Nachhaltigkeit im Arbeitsalltag

Die Natur bietet seit jeher einen ausgleichenden Aspekt zu interaktiven Systemen - Produkten, Services und Arbeitsumgebungen. Eine vielversprechende Vorgehensweise, um diesen Ausgleich zu unterstützen - und die Resilienz sowie das Wohlbefinden der Menschen zu stärken - scheint die Integration von Naturerleben in den Arbeitsalltag. Vor allem den Menschen in der Stadt sollte die Natur wieder mehr bewusst und zugänglich gemacht werden

Ein regelmäßiger Kontakt zur Natur im (Arbeits-)alltag führt nachweislich zu:

  • Mehr Wohlbefinden und damit auch zu mehr Resilienz und Kreativität
  • Achtsamerem Umgang und damit auch nachhaltigerem Verhalten mit unserer Lebensgrundlage Natur

Hierzu möchten wir Ihnen gerne Wissen vermitteln und uns im Rahmen unserer Veranstaltung NaturKONTAKTE mit Ihnen austauschen.

Das können Sie mitnehmen:

  • Lernen Sie Möglichkeiten zur achtsamen Integration von Natur in den Arbeitsalltag kennen.
  • Finden Sie eigene/neue Ideen für mehr Natur im Arbeitsalltag mithilfe von Lego® Serious Play® und Co.
  • Vernetzen Sie sich mit uns und anderen Interessierten und lernen Sie die Angebote des MDZ Fokus Mensch kennen.

 

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Veranstaltung NaturKONTAKTE einladen:

___________________

Wann: 23.07.2024, 15:30 Uhr -18 Uhr, ab 18 Uhr Networking

Wo: Treffpunkt und Abschluss im UX-Labor im Fraunhofer IAO, Allmandring 35, 70569 Stuttgart (google-Link: https://maps.app.goo.gl/Zw7u9ZcUMq5KgW2f6), dazwischen werden wir z.T. in die umgebende Natur gehen.

Bitte bringen sie gute Laune und Neugier mit.

Anmeldung: ​NaturKONTAKTE​ - Fraunhofer IAO Achtung! die Plätze sind begrenzt.

Weitere Informationen
Dienstag23.07.2414:00-16:00
AI xpress Startup Zentrum Böblingen
UUX und der Menschzentrierte Designprozess in der Praxis

Inhalte des Workshops:

  • Einführung in UUX: Verstehen Sie den Unterschied zwischen Usability und User Experience und warum beide Aspekte für erfolgreiche Produkte, (KI-)Systeme oder Dienstleistungen entscheidend sind.
  • Der menschzentrierte Designprozess: Lernen Sie die vier Phasen kennen, die für die Gestaltung von positiven Nutzererlebnisse unerlässlich sind:
    1. Nutzungskontext verstehen: Erfahren Sie, wie Sie die Umgebung, in der Ihr Produkt genutzt wird, umfassend analysieren.
    2. Nutzungsanforderungen formulieren: Lernen Sie, konkrete Anforderungen zu definieren, die die Bedürfnisse Ihrer Nutzer widerspiegeln.
    3. Gestaltlösungen entwerfen: Entwickeln Sie kreative Designlösungen, die den identifizierten Anforderungen gerecht werden.
    4. Evaluation: Testen und bewerten Sie Ihre Entwürfe, um kontinuierliche Verbesserungen sicherzustellen.

Ziele des Workshops:

  • Verständnis für UUX und den menschzentrierten Gestaltungsprozess entwickeln: Erwerben Sie fundiertes Wissen über die Bedeutung und Anwendung von UUX.
  • Einblick in die einzelnen Phasen des Designprozesses: Setzen Sie sich intensiv mit jeder Phase auseinander und wenden Sie für jeden Phase exemplarisch und interaktiv eine Methode an.
  • Dynamik und Iteration kennenlernen: Erleben Sie die iterative Natur des Designprozesses und verstehen Sie, wie kontinuierliches Feedback zu besseren Ergebnissen führt.
  • Praxisnahe Anwendung: Wenden Sie die Schritte des menschzentrierten Gestaltungsansatzes auf ein exemplarisches KI-Szenario an und sammeln Sie wertvolle praktische Erfahrungen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihr Wissen im Bereich UUX zu erweitern und praktische Fähigkeiten zu erlernen, die Sie direkt in Ihren Projekten anwenden können. Melden Sie sich jetzt an für den Workshop an.

Jetzt anmelden!


Die Veranstaltung im Überblick

  • Was? Workshop zum Thema „UUX und der Menschzentrierte Designprozess in der Praxis“
  • Wann? 23.07.2024 14:00 – 16:00 Uhr
  • Wo? AI xpress Startup Zentrum Böblingen
  • Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link https://pretix.eu/ZentrumFokusMensch/230724/

 

Weitere Informationen
Mittwoch24.07.2416:00-17:30
Online
Online-Diskussion über Künstliche Intelligenz

In den Online-Austauschterminen zu der Lernreihe „Menschzentriete Künstliche Intelligenz“ hatten wir lebhafte und spannende Diskussionen rund um das Thema. Daher wir es in einem weiteren Online-Termin die Möglichkeit geben, weiter zu diskutieren und in den freien Austausch zu treten. Der Termin findet am 24. Juli 2024 von 16:00 bis 17:30 Uhr online statt. Alle sind willkommen mitzudiskutieren, auch wenn Sie nicht an der Lernreihe teilgenommen haben.

Um sicherzustellen, dass der Termin für alle Teilnehmenden interessant wird, gibt es digitales Whiteboard. Hier besteht die Möglichkeit, eigene Themenschwerpunkte einzubringen oder für bereits vorgeschlagene Themen bis einschließlich 15. Juli 2024 zu stimmen. Besuchen Sie dazu unser Whiteboard unter diesem Link. Um teilzunehmen, wählen Sie einfach den „Gastzugang“ und geben Ihren Namen oder ein frei wählbares Pseudonym ein. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zur Abstimmung. Die drei Themen mit den meisten Stimmen werden dann ausgewählt und in den Termin eingebracht.

Wenn Sie am Termin teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über diesen Link an. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit den Einwahldaten. Das Zusenden dieser Daten kann bis zu 15 Minuten dauern.

Wir sind gespannt auf Ihre Themen und freuen uns auf eine inspirierende Diskussion am 24. Juli 2024!

Jetzt anmelden!


Kurzinformationen zum Termin:

Thema: Diskussion über Ihre Themen zu (Menschzentrierter) KI. Hier können Sie bis einschließlich 15.07.2024 Ihre Themen einbringen.

Anmeldung: Über diesen Link melden Sie sich kostenfrei zum Termin an. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit den Einwahldaten. Das Zusenden dieser Daten kann bis zu 15 Minuten dauern. Alle sind herzlich willkommen mitzudiskutieren.

Ort: Online - Der Link zum Online-Termin wird nach der Anmeldung per Mail versendet, siehe Anmeldung.

Termin: Mittwoch, 24.07.2024, 16:00 bis 17:30 Uhr.

Weitere Informationen
Donnerstag25.07.2416:00-17:00
Online, Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
KI als Companion: Ein Demonstrator des Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch

Wie kann ein für KMU KI-basierter Companion entwickelt werden, um das Nutzererlebnis zu verbessern und für positive Erlebnisse zu sorgen?

In der schnelllebigen Geschäftswelt ist Ihr Unternehmen immer auf der Suche nach Möglichkeiten, effizienter zu werden und Ihren Mitarbeitenden die Arbeit zu erleichtern? Künstliche Intelligenz (KI) bietet ein enormes Potenzial, um genau diese Ziele zu erreichen. Doch wie kann KI effektiv eingesetzt werden, um Arbeitsabläufe zu optimieren?

Erleben Sie den Demonstrator „Aik“ vom Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch. „Aik“ ist ein innovativer Chatbot, der speziell entwickelt wurde, um kleinen und mittleren Unternehmen bei der Organisation von Dienstreisen zu helfen. Dank seiner natürlichen Sprachverarbeitung bietet „Aik“ maßgeschneiderte Empfehlungen für jeden Schritt der Reiseplanung.

Wir verstehen, dass der Einsatz von KI für Unternehmen oft noch Neuland ist. Doch keine Sorge, unser Ziel ist es, Ihnen die Vorteile von KI auf anschauliche und praxisnahe Weise näherzubringen. Neben „Aik“ bekommen Sie auch Einblicke in bewährte Methoden, um einen Companion zu gestalten, der positive Nutzererlebnisse schafft.

Seien Sie dabei und erleben Sie die Zukunft der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine! Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, wie KI Ihr Arbeitsleben bereichern kann.

 

Wir freuen uns, Sie bei dieser kostenfreien Online-Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Jetzt anmelden


Kurzinformationen zum Termin:

Thema: KI als Companion: Ein Demonstrator des Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch

Datum: Donnerstag, 25.07.2024, 16:00 - 17:00 Uhr

Sprecher/innen: Franziska Träuble und Darius Hennekeuser von Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch

Veranstaltungsort: Online, Link zum Zoom-Meeting wird nach Anmeldung per Mail versendet

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über diesen Link

Weitere Informationen
Mittwoch31.07.2416:30-18:00
Hochschule der Medien, Stuttgart
Wohlbefinden durch Digitalisierung? Arbeit anders erleben!

Wer arbeitet, verwendet in den allermeisten Fällen ganz selbstverständlich digitale Technologien. Nun wird Digitalisierung und hier vor allem Künstliche Intelligenz oft auch kritisch gesehen. Was wäre, wenn man digitale Technologien so gestaltet, dass Arbeit positiv erlebt wird und zu Wohlbefinden und Kreativität beiträgt? Geht nicht? Geht schon! Kommen Sie in das Wellbeing Inspiration Lab des Mittelstand-Digital Zentrums Fokus Mensch. Dieses gehört zu insgesamt 29 Mittelstand-Digital Zentren, die deutschlandweit vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert werden. Kommen Sie am 31.7.24 um 16:30 Uhr an die Hochschule der Medien und erleben Sie wie z. B. Arbeit in der Montage oder mit Künstlicher Intelligenz Freude bereitet, wie Digitalisierung zum Wohlbefinden für Menschen entworfen werden kann und welches Wissen und welche Design-Hilfsmittel dafür benötigt werden.

 

 


Ablauf:

  • Begrüßung und Warm-up mit Lego Serious Play
  • Demonstrationen in Kleingruppen
  • Ausstellung von Materialien, Demonstratoren und Projekten im Labor und Vernetzung bei Snacks und Getränken

Die Veranstaltung im Überblick

  • Was? Wohlbefinden durch Digitalisierung? Arbeit anders erleben im Wellbeing Inspiration Lab der Hochschule der Medien!
  • Wann? 31.07.2024, 16:30 – 18:00 Uhr
  • Wo? Hochschule der Medien, Stuttgart

Jetzt kostenfrei anmelden

 

Weitere Informationen

August2024

Donnerstag01.08.2409:00-16:00
Online
Sprechstundentag für Websiteanalyse - Schwerpunkt Usability

Am 01. August führt die IHK Regensburg die erfolgreiche Sprechenstundentage zur Analyse von Webseiten fort. Gemeinsam mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch werden die Webseiten von Start-ups, kleinen und mittleren Unternehmen hinsichtlich der einfachen Nutzung (Usability) analysiert und Ansätze für positives Erleben erkundet. Melden Sie sich noch heute kostenfrei an und sichern Sie sich Ihren Sprechstundentermin.

Jetzt kostenfrei anmelden

Weitere Informationen
Dienstag20.08.2416:00-17:00
Online, Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Proprietäre oder Open-Source Sprachmodelle?

Das Potenzial von Effizienz- und Produktivitätsvorteilen durch generative KI ist groß. Die US-amerikanischen Konzerne locken mit einfachen und starken Tools wie ChatGPT oder Bard. Neben der sicheren DSGVO-konformen Datenverarbeitung, stellen diese Lösungen deutsche Unternehmen aber weitere Herausforderungen wie bspw. Kosten, Abhängigkeiten, Nachhaltigkeit, Kontrolle, etc. Eine Alternative zu den proprietären US-amerikanischen Lösungen können dort Open Source Lösungen darstellen, die kontrolliert, souverän und On-Premise im eigenen Unternehmen ausgeführt werden können. In unserem Stammtisch diskutieren wir die Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten zur Nutzung von generativer KI.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen spannenden Austausch!

 

Jetzt anmelden


Kurzinformationen zum Termin:

Thema: Proprietäre oder Open-Source Sprachmodelle?

Datum: Dienstag, 20.08.2024, 16:00 - 17:00 Uhr

Sprecher: Dr. Daryoush Vaziri und David Golchinfar vom Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch

Veranstaltungsort: Online, Link zum Zoom-Meeting wird nach Anmeldung per Mail versendet

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über diesen Link

Weitere Informationen

September2024

Donnerstag05.09.2409:00-06.09.2417:00
Karlsruhe
  • UIG - auch KompZen
UIG-Tagung 2024 - für UX-DesignerInnen, Product & Dev Leads

Am 05.09.2024 und 06.09.2024  findet die UIG-Tagung unter dem Motto “Mensch und KI” statt. Die Tagung findet als Präsenzveranstaltung in Karlsruhe statt. Es werden zahlreiche Möglichkeiten zum individuellen Netzwerken geschaffen und geboten. Während am 5.9. der klassische Konferenztag am KIT stattfindet, haben wir am 6.9. noch einen separaten Workshop-Tag am CyberForum geplant. 

 

 

 

 

Weitere Informationen
  • UIG - auch KompZen
 

Hintergrund

Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren, der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft und Digital Jetzt umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht die kostenfreie Nutzung und stellt finanzielle Zuschüsse bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Weitere Nachrichten

Vortrag vom Zentrum Fokus Mensch auf dem Showhouse Event der metanoy GmbH und Klartext AV
Vortrag vom Zentrum Fokus Mensch auf dem Showhouse Event der metanoy GmbH und Klartext AV
12.07.24
Das Zentrum Fokus Mensch ist mit einem Vortrag am 18.07.2024 bei der Veranstaltung „Facetten der modernen Arbeitswelt“ der metanoy GmbH und Klartext AV mit dabei. Der Vortrag ist im dritten Themenblock zur Notwendigkeit von Change Management zu finden. Seien Sie dabei und erfahren Sie, wie Unternehmen den Wandel erfolgreich meistern können.
Donnerstag18.07.2407:00-15:00
OrangeCampus Conference Center Ulm. Wiblinger Straße 37, 89231 Neu-Ulm
UIG-Tagung 2024 - für UX-DesignerInnen, Product & Dev Leads
UIG-Tagung 2024 | Marcus Morba: Pflichtprogramm 2025 - Barrierefreier e-Commerce
11.07.24
Mit Inkrafttreten des BFSG Ende Juni 2025 wird digitale Barrierefreiheit für E-Commerce Lösungen eine Verpflichtung. Dieser Workshop auf der UIG-Tagung 2024 "Pflichtprogramm 2025 - Barrierefreier e-Commerce" erleichtert den Einstieg in das umfangreiche Themenfeld und vermittelt die wesentlichen Grundlagen für einen erfolgreichen gesetzeskonformen Umsetzungsprozess.
  • UIG - auch KompZen
Donnerstag05.09.2409:00-06.09.2417:00
Karlsruhe
World Usability Day Stuttgart 2024
Jetzt schnell einreichen: Letzter Aufruf für Beiträge zum WUD Stuttgart 2024
09.07.24
Bis zum 14. Juli können Sie Ihren Beitrag für den World Usability Day in Stuttgart einreichen und gemeinsam mit uns das Programm des 20sten WUD gestalten. Den Call und weitere Informationen zum Thema finden Sie im folgenden Beitrag.
Donnerstag14.11.24
Hochschule der Medien, Nobelstraße 8, 70569 Stuttgart
 
1
2
3
4
5
6
 
Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren und der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht die kostenfreie Nutzung der Angebote von Mittelstand-Digital. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.