1
2
3
4
5
6
 

Januar2024

Dienstag23.01.2413:00-18:00
Raum TelemaxX, CyberForum, Karlsruhe
UX Meets Scrum: Strategien zur erfolgreichen Integration in den Entwicklungsprozess

In dem Workshop "UX Meets Scrum: Strategien zur erfolgreichen Integration in den Entwicklungsprozess" wird uns Dominique Winter, erfahrener UX-Professional und Product Owner einen umfassenden Einblick geben, wie wir UX besser in das Framework integrieren können. Der Workshop ist Teil der Reihe “Digitale Exzellenz: Wachstum durch Nutzerzentrierung".

Tickets und weitere Informationen gibt es hier.

Weitere Informationen
Mittwoch24.01.2418:00-19:30
Triangel Karlsruhe
  • UIG - auch KompZen
Stammtisch "mensch.digital"

Am 24.01.24 laden wir Euch als Partner des spannenden Netzwerk-Events „mensch.digital“ zum Stammtisch in Karlsruhe ein, um gemeinsam mit ExpertInnen des h-lab den Einfluss von technologischen Entwicklungen auf unseren Alltag zu erforschen.


Künstliche Intelligenz, Smartwatches und Online Meetings prägen unseren Lebensstil immer mehr. Am 24.01.24 werden wir uns mit der Erforschung der Auswirkungen von KI-basierten Assistenten auf unsere Denkprozesse und kognitiven Fähigkeiten beschäftigen und gemeinsam mögliche Adaptionsstrategien zur Vermeidung negativer Effekte erkunden.

Seid dabei, tauscht Gedanken aus und entdeckt gemeinsam mit uns neue Perspektiven für die digitale Zukunft!

Der Stammtisch wird jeden letzten Mittwoch im Monat im Triangel in Karlsruhe stattfinden und Ihr könnt ohne Anmeldung gerne vorbeikommen. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Euren Input!

 

 

Weitere Informationen
  • UIG - auch KompZen

Februar2024

Donnerstag22.02.2413:00-18:00
virtuell
Praxis-Workshop: Digitale Barrierefreiheit im Unternehmen effizient realisiert

Der erste Workshop zum Thema Barrierefreiheit in unserer Reihe “Digitale Exzellenz: Wachstum durch Nutzerzentrierung” wird von dem Experten Marcus Morba am 22.2.2024 durchgeführt. 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu diesem Event gibt es hier.

Weitere Informationen

März2024

Montag11.03.2413:00-18:00
Raum TelemaxX, CyberForum, Karlsruhe
Mit Sustainable UX zu nachhaltigen digitalen Produkten (Und warum das auch gut fürs Business ist)

In diesem 4-stündigen Intensiv-Workshop wird der SUX-Experte Thorsten Jonas einen tiefen Einblick in die Notwendigkeit und Vorteile von Sustainable UX im Business Kontext geben. 

Mit Hilfe des Human-Centered Design wollen wir bessere und besser benutzbare Produkte und Experiences für unsere Nutzenden (und unser Business) bauen. Aber was bedeutet Human-Centered Design eigentlich im Kontext von Nachhaltigkeit? Fokussieren wir uns nicht zu sehr auf unsere Nutzenden und lassen deren Auswirkungen und andere Akteure (menschliche wie nicht-menschliche) außer Acht? 

Wie können wir sicherstellen, dass wir uns nicht nur auf die Nutzenden beschränken, sondern auch im Sinne der Nachhaltigkeit denken und handeln? Denn was ist eine gute User Experience (UX) für unsere Nutzenden wert, wenn sie dazu beiträgt, an anderer Stelle Schaden zu verursachen - egal ob ökologisch oder sozial? 

Und warum ist Nachhaltigkeit auch im Business Kontext überlebenswichtig für die Zukunft?

Sustainable UX (SUX) erweitert die klassischen „Produkt-Methoden“ um zusätzliche Elemente und Ebenen, um sicherzustellen, dass unsere digitalen Produkte und Experiences sich nicht nur auf die Nutzenden konzentrieren, sondern alle Akteure im Gesamtsystem betrachtet und die verschiedenen Nachhaltigkeit-Aspekte per Default in den Produktentstehungsprozess eingebettet werden, um nachhaltige digitale Produkte zu bauen. Dabei werden alle Phasen des Produktdesign-Prozesses betrachtet.

Überblick des Workshops:

  • Verständnis: Was beinhaltet das Thema „Nachhaltigkeit“? Warum ist es wichtig? Warum ist es auch im Business-Kontext wichtig?
  • Transparenz: Wie stellen wir Transparenz über die Nachhaltigkeit unserer digitalen Produkte her? Welche Aspekte müssen wir berücksichtigen, um die Nachhaltigkeit eines digitalen Produkts zu bewerten?
  • Framing: Wie kommen wir von einer Highlevel-Betrachtung zu einem konkreten Plan und umsetzbaren Schritten? Wie entscheiden wir, was wir tun?
  • Umsetzung: Wie kommen wir in die Umsetzung?
  • Die verschiedenen Schritte werden wir anhand eines konkreten Cases betrachten und bearbeiten.

Kosten:

Standard-Ticket 100 € // CyberForums-Mitglied 70 € // UIG-Mitglied 0 €

Thorsten Jonas:

Als strategischer UX Consultant mit 20 Jahren Erfahrung unterstützt Thorsten Kunden dabei nachhaltige und ethisch verantwortungsvolle digitale Produkte zu entwickeln.

Thorsten ist außerdem Keynote-Speaker und Workshop-Facilitator. Er spricht auf internationalen Konferenzen und in Firmen über Nachhaltigkeit im Kontext von digitalen Produkten, über Nachhaltigkeit und AI, nachhaltiges Design oder verantwortungsvolle Innovation und gibt Workshops und Training in Firmen und Produkt- oder Designteams.

2021 hat Thorsten mit einigen Designern*innen aus der gesamten Welt „SUX - The Sustainable UX Network“ gegründet - eine globale non-Profit Community und Initiative mit weltweit mehr als 3000 Mitgliedern, die sich zum Ziel gesetzt hat, nachhaltige UX und nachhaltiges Design als “Default” in den Produktdesign-Prozessen zu etablieren.

 

Jetzt Ticket sichern!

Weitere Informationen

April2024

Donnerstag25.04.2413:00-18:00
Raum TelemaxX, CyberForum, Karlsruhe
Intensiv-Workshop in Karlsruhe: "Barrierefreiheit im Unternehmen: Strategien für digitale Inklusion und Kulturwandel"

Dieser Workshop zum Thema Barrierefreiheit in unserer Reihe “Digitale Exzellenz: Wachstum durch Nutzerzentrierung” wird von der Expertin Beatriz González Mellídez am 25.04.2024 durchgeführt. 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu diesem Event gibt es hier.

Oder Ihr bucht Euer Ticket direkt hier:

Tickets

Weitere Informationen

Mai2024

Dienstag07.05.2413:00-18:00
Raum TelemaxX, CyberForum, Karlsruhe
Usability und Accessibility - Hand in Hand

Der Workshop "Usability und Accessibility - Hand in Hand" bringt UX-ler und Mittelständler praxisorientiert zusammen, um digitale Barrierefreiheit zu fördern. Anhand konkreter Beispiele und erfolgreicher Projekte erfahren die Teilnehmenden, wie die Integration von Usability und Accessibility die Benutzererfahrung verbessert. Durch die Verwendung von internationalen Standards, User Journeys und Personas werden Barrieren für verschiedene Benutzergruppen identifiziert. Der Workshop vertieft sich in die praktische Umsetzung und vermittelt bewährte Methoden, um Usability und Accessibility nahtlos in den Entwicklungsprozess zu integrieren. Teilnehmer lernen, häufige Herausforderungen zu überwinden und erfahren, worauf bei der Umsetzung zu achten ist. Die Bedeutung eines interdisziplinären Ansatzes wird betont, um gemeinsam Design, Entwicklung und Content-Strategie in Richtung digitaler Barrierefreiheit zu lenken.

 

Wann? 07. Mai 2024 I 13-18 Uhr

Wo? Raum TelemaxX I CyberForum Karlsruhe (Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe)

Was? Intensiv-Workshop “Usability und Accessibility: Hand in Hand”

Kosten? Mitglieder des UIG e.V.: Kostenfrei, Mitglieder des CyberForums: 35 Euro; regulärer Ticketpreis: 50 Euro.

Tickets

Weitere Informationen

September2024

Donnerstag05.09.2409:00-20:00
Karlsruhe
  • UIG - auch KompZen
UIG-Tagung 2024

Am 05.09.2024 findet die UIG-Tagung unter dem Motto “Mensch und KI” statt. Die Tagung findet als Präsenzveranstaltung in Karlsruhe statt. Es werden zahlreiche Möglichkeiten zum individuellen Netzwerken geschaffen und geboten. 

Weitere Informationen werden hier in Kürze bekannt gegeben.

 

 

 

Weitere Informationen
  • UIG - auch KompZen
1
2
3
4
5
6
 
Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren, der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft und Digital Jetzt umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht die kostenfreie Nutzung und stellt finanzielle Zuschüsse bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.