1
2
3
4
5
6

David Golchinfar ist leitender Entwickler im Bereich Service-Robotik und absolvierte sein Informatikstudium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Beim Mittelstand-Digital Zentrum Fokus Mensch arbeitet er an Digitaler Souveränität, im KI Trainer und ist Experte für generative Sprachmodelle. Die Expertise nutzt er für den Einsatz in Service Robotern und innovativen Webanwendungen. Seine Promotion an der Universität Siegen befasst sich mit zukünftigen Arbeitsformen, speziell Mensch-Roboter-Kollaboration in Dienstleistungsbranchen.

 



Beiträge

Die Vorteile von Mensch-Roboter-Kollaboration im Einzelhandel: Wie eine gemeinsame Nutzung der Technologie Kundenzufriedenheit steigert
25.04.23
In den letzten Jahren ist das Interesse an der Anwendung von Servicerobotern im Einzelhandel stetig gewachsen. Doch obwohl die eingesetzten Robotersysteme in vielen Fällen selbständig arbeiten und dabei zunehmend Kundenbedürfnisse erfüllen sollen, zeigen sie oft Schwächen bei individuellen Anliegen. Das Resultat sind enttäuschte und unzufriedene Kunden. Um diesem Problem entgegenzuwirken, haben wir in einer Studie das Potenzial von Mensch-Roboter-Kollaboration in Servicebereichen untersucht und Wege aufgezeigt, wie Menschen während der Interaktion mit autonomen Servicerobotern eingebunden werden können.
Abschied von Charly: Wie ein Roboter den Einzelhandel veränderte
24.04.23
Im Rahmen eines Projekts des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability wurde der Roboter Charly in den letzten Jahren erfolgreich im Einkaufszentrum und einer Apotheke eingesetzt, um den Kundenservice im Einzelhandel durch Servicerobotik zu ergänzen und die Potenziale der Digitalisierung auszuschöpfen. Das Video zeigt, wie Charly Kunden bei Fragen rund um das Einkaufszentrum unterstützt und verdeutlicht die Erfolge von Charly und die weitreichenden Möglichkeiten der Integration von Robotern und fortschrittlichen Technologien im Einzelhandel. Es stellt gleichzeitig den Abschluss eines spannenden und erfolgreichen Umsetzungsprojekts dar, das gezeigt hat, wie Roboter Charly das Einkaufserlebnis im Huma-Einkaufszentrum für einige Zeit revolutioniert hat.
KI-Trainer Programm
Ergebnisse der Bedarfserhebung zu Künstlicher Intelligenz im Mittelstand 2021
28.04.22
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability hat 2021 eine Bedarfserhebung zu Künstlicher Intelligenz (KI) bei über 300 kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland durchgeführt. Ziel der Befragung war es, einen Überblick über die aktuellen Unterstützungsbedarfe des Mittelstands in Bezug auf Themen der KI zu schaffen. Hier können Sie den Bericht abrufen.
Hey Charly! Ein Serviceroboter auf dem Vormarsch
25.04.22
Workshop von David Golchinfar im Rahmen der hybriden Fachkonferenz „Kreativität & Künstliche Intelligenz“
DSGVO-konforme und Open Source-basierte Weiterentwicklung des Service Cockpits für Roboter Charly
26.11.21
Seit dem letzten Beitrag zu unserem Service Roboter Charly hat sich viel getan. Die Weiterentwicklung seines Service Cockpits hat spannende Ergebnisse geliefert. Alle kommerziellen Dienste sowie Softwaremodule, die innerhalb des Service Cockpits eingebunden waren, werden durch Open Source Alternativen ersetzt. Eine DSGO-Konformität wird angestrebt.
Region Nord (Kompetenzzentrum Usability)
Nutzerzentrierte Entwicklung eines Sprachassistenten für eine DSGVO-konforme und sprachbasierte Dokumentation von Geschäftsdaten
25.11.21
In der Zusammenarbeit mit der Rathaus Apotheke in Sankt Augustin wird neuerdings ein Sprachassistent zu Dokumentationszwecken im Backoffice eingesetzt. Ziel ist es weitere Prozesse in der Apotheke zu digitalisieren und die Mitarbeiter:innen zu entlasten.
UUX at work – Menschzentrierte Softwareentwicklung in der Unternehmenspraxis
22.11.21
Die AG Publikationen des Kompetenzzentrums Usability plant Ende März 2022 eine Sonderausgabe der Online-Zeitschrift MMI Interaktiv zu veröffentlichen und lädt Sie herzlich dazu ein, einen wissenschaftlichen Beitrag zu den Themen KI, Medizintechnik, UUX, Agilität oder kollaboratives Arbeiten dafür zu schreiben.
Ausschreibungen, KI-Trainer Programm
Jetzt mitmachen bei unserer KI-Bedarfserhebung 2021!
12.10.21
Wir führen eine Online-Umfrage durch, um den aktuellen Stand sowie die Bedarfe der KI-Anwendung und -Entwicklung in deutschen Unternehmen besser zu verstehen. Machen Sie jetzt mit, um uns bei der Verbesserung unserer Angebote zu unterstützen und nach Abschluss den Bericht zur Studie zu erhalten!
Human-Centered AI (HC-AI)
Das Wichtigste in Kürze: Unser KI-Talk am Donnerstag, 15.Juli
13.07.21
Nicht verpassen: Für alle, die sich schon einmal mit Usability und User Experience von Künstlicher Intelligenz (KI) beschäftigen wollten, aber noch keine Gelegenheit zur Teilnahme an einem unserer Workshops hatten, oder die einfach nur neugierig sind: Am Donnerstag erwartet Sie um 16 Uhr im KI-Talk von Mittelstand Digital ein Beitrag von uns zur Frage "Wie gestalte ich KI benutzerfreundlich und positiv erlebbar?"
Donnerstag15.07.2116:00-16:30
Online
Region Nord (Kompetenzzentrum Usability)
Lokale vs. Internetbasierte KI-Assistenten
16.02.21
Künstliche Intelligenz wird immer mehr in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und so gut wie jeder von uns ist schon mit ihr in Berührung gekommen. Sei es die Wetterabfrage über Apples Siri, die Lampensteuerung über einen Smartspeaker oder die Verwendung einer anderen Assistenzfunktion von bspw. Amazons Alexa.
1
2
3
4
5
6
 
Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren, der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft und Digital Jetzt umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht die kostenfreie Nutzung und stellt finanzielle Zuschüsse bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.